WISSEN UND KNOW-HOW

BREEDERS MANAGEMENT :
Professionelles Beratungsunternehmen integriert durch Breeders

Wir begleiten Ihren Weg

Breeders Management bietet Produktions-Beratung für Betriebs-leiter und Mitarbeiter


Breeders Management wurde im Jahr 2021 gegründet. Das Beratungs-unternehmen DM-Agro fusionierte dabei mit Breeders.

DM-Agro berät seit dem Jahr 2000 landwirtschaftliche Betriebe und bietet unter anderem Mitarbeiterberatung, Management- und Produktionstools, Vermittlung zwischen Betrieben, Tierärzten, Behörden und vieles mehr.

Die Senior-Berater sind nun seit 2021 Teil von Breeders, und wir können unseren Kunden und Partnern somit kompetente Beratung direkt zum Produkt "Genetik" bieten, - gemeinsam in einer engen Zusammenarbeit, einfach und schneller.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER IHRE TIERE

Holen Sie das Beste aus Ihrer Schweine-produktion heraus

Breeders Management bietet verschiedene Produktionswerkzeuge, die Ihnen helfen, Ihre Schweineproduktion auf allen Ebenen zu optimieren: Herdenmanagement, Futter- und Gesundheitsmanagement, Teambuilding, Verkaufsoptimierung und vieles mehr.

Schweinemanagementsystem

Mit AgroVision und Cloudfarms helfen wir Ihnen beim Follow-up

Das Team von Breeders Management ist Experte für AgroVision und Cloudfarms, zwei leistungsstarken Schweinemanagementsystemen. Diese Programme, die im Browser auf Ihrem Telefon oder Scanner verfügbar sind, unterstützen Ihre Schweineproduktion, die Prozesse, die Zucht und die Vermehrung und ermöglichen groß angelegte Datenanalysen in Schweinebetrieben mit mehreren Standorten. Sie sind benutzerfreundlich und praktisch sowohl für die Mitarbeiter in der Produktion als auch für das Management.

Dienstleistung und technische Beratung

Die Dienstleistungen reichen von der rein technischen Beratung bis zur strategischen Entscheidungsfindung und Budgetierung

Wichtige Merkmale

Züchtermanagement - Per und Thomas

Thomas Greve
thogr@breeders.dk
+45 2137 6970

Per Lembke-Jensen
plj@breeders.dk
+45 4018 7110

Wie behalten Sie den Überblick über die Leistung ihrer Schweine?

Erzählen Sie uns von Ihrem Erfolg!
Heben Sie Ihren genetischen Wert

DGNM-Konzept:
Danish Genetics Nucleus Management

DGNM ist ein Konzept von Danish Genetics, das sich auf die Zukunft Ihrer Betriebe und deren Zuchtfortschritt konzentriert.

Mit verschiedenen Tools, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden, behalten Sie mit DGNM den Überblick über Ihre Zuchttiere und Indizes und erreichen so das beste Potenzial der Herde. 

Das von Danish Pig Genetics P/S entwickelte Danish Genetics Evaluation System (DGENES) ist eines der Instrumente, das im Rahmen des DGNM-Konzepts eingesetzt wird. 

Millionen von Daten über die Zucht und die Schweine-DNA-Marker werden mit den automatisierten Programmen von DGENES erfasst und berechnet, damit Sie die besten Gene für die künftigen Generationen von Zuchtschweinen selektieren können. 

Mit KERMIT sind alle Ihre Daten und Analysen mit einer intelligenten Schnittstelle leicht verfügbar, auf die Sie von Ihrem Computer aus zugreifen können: Pedigrees, Historie der Eber/Jungsauen, Inzuchtberechnung und vieles mehr.

Kennzahlenberichte und wöchentliche Aktualisierungen werden ebenfalls jede Woche automatisch erstellt, so dass Sie Zugang zu vollständigen Übersichten über Ihren Betrieb mit detaillierten Indexinformationen haben. 

ERFOLGSGESCHICHTEN

Das Beste der dänischen Genetik - mit BREEDERS

Breeders Management begleitet einige unserer Breeders-Kunden auf der ganzen Welt; von der Kaufentscheidung über die Definition von Prozessen bis zur Erreichung von Zielen.

Während unsere erfahrenen Senior-Berater diesen Betrieben dabei helfen, großartige Ergebnisse zu erzielen und ihre Danish Genetics-Tiere mit DGNM (Danish Genetics Nucleus Management) zu managen, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen, haben dabei drei Betriebe unsere Aufmerksamkeit in 2021 besonders auf sich gezogen.

Seddel Breeders Management

Alle drei Kunden haben zwischen 7-10% reinrassige Yorkshire- und Landrasse-Sauen und remontieren ihrer Herde jede Woche, mit Lieferungen direkt aus Dänemark.

Für die Endstufen-Linien erhalten sie entweder Duroc-Eber von unseren dänischen Lieferanten, damit sie ihre eigenen "Liquid Genetics"-Portionen herstellen können, oder sie kaufen Danish Genetics-Sperma von ihrem nächsten KB-Stations-Partner oder direkt von dänischen KB-Stationen.

 

Der erste Betrieb, der unsere Aufmerksamkeit erregte - mit 6500 Sauen von Danish Genetics - hatte eine beeindruckende Leistung (D-LY) in 2021 von durchschnittlich 43,1 lebend geborenen Ferkeln pro Sau / Jahr und 41,34 abgesetzten Ferkeln pro Sau in diesem Jahr.

Das waren 96,10% lebend geborene Ferkel (44,84 gesamt Geborene / Sau / Jahr) und 18,16 abgesetzte Ferkel pro Wurf.

 

Der zweite Betrieb - mit über 4500 Sauen von Danish Genetics - verzeichnete bereits beim ersten Abferkeln durchschnittlich 17,20 lebend geborene Ferkel pro Wurf, bei einer Erfolgsquote von 93,80% der Besamungen.

Im Durchschnitt hatten die Sauen 18,34 lebend geborene Ferkel pro Wurf (42,90 lebend geborene Ferkel; 2,34 Würfe pro Sau und Jahr) und 16,35 abgesetzte Ferkel pro Wurf.

Der dritte Betrieb hat die Fütterung seiner Sauen mit Hilfe von Breeders Management überprüft. Bereits im ersten Jahr der Partnerschaft gelang es dem Betrieb, mehr als 500 kg Futter pro Sau einzusparen. Bei über 1200 Sauen in der Produktion bedeutete dies eine Einsparung von über 200.000 € an Sauenfutter im Jahr 2021!

Dies sind nicht die einzigen Betriebe, die hervorragende Ergebnisse vorweisen können. Generell hat das breite Spektrum an Beratungsleistungen von Breeders Management in Verbindung mit den Hochleistungszuchttieren von Danish Genetics die Schweineproduktion wirklich verändert und eine erfolgreiche und rentable Schweineproduktion weltweit ermöglicht. 

Minipig
Nach oben blättern